Follower

Mittwoch, 11. November 2009

Noname- vs. Markenprodukte

Als ich heute im Buchladen stöbern war, habe ich ein Buch entdeckt, welches verrät, welcher Markenhersteller eigentlich hinter welchem Noname Produkt steckt. Ich fand das so toll, dass ich mir natürlich versucht habe, so viele wie möglich zu merken. Zuhause habe ich direkt eine Liste erstellt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will:

Aldi:
Katjes Joghurt-Gums = Sweetland Joghurt-Früchte
Katjes Frucht Katzen = Sweetland Super Bär
Katjes Salzige Heringe = Sweetland Salzige Fische würziges Salzlakritz
Danone Fruchtzwerge = Desira Frucht Juniors
Apostels Zaziki = Knossos Zaziki
Haribo Goldbären = Fruchtgummis Big-Bumix
Brandt Markenzwieback = Goldähren Zwieback
Freixenet Cava = Cava Delmora
Ültje Cashew-Kerne =Trader Joe’s Cashews
Leibniz Butterkeks = Choco Bistro Butterkeks

Plus:
Pombär Kartoffelsnack = Clarky’s Teddys Kartoffelsnack
Meßmer Pfefferminztee = Lancaster Tea Pfefferminze

Netto:
Zott Sahnejoghurt = Gutes Land Sahnekefir mild
Exquisa-Scheiben aus Frischkäse = Gutes Land Scheiben aus Frischkäse

Lidl:
Exquisa Der Sahnige = Pic Frisch Frischkäse
Ültje Erdnüsse = Alesto Erdnüsse
Lagnese Happy Mix = Happy Mix Eis

Kaufland:
Hochland Schmelzkäse Chestery = K-Classic Schmelzkäsescheiben Chester
Buko Frischkäse = K-Classic Frischkäse
Iglo Schlemmerfilet à la Bordelaise = K-Classic Schlemmerfilet Bordelaise

...ich könnte noch ewig weitermachen, aber ich denke das reicht erstmal. Besonders freue ich mich darüber, dass es die Pombären und die Salzigen Heringe von Katjes auch in einer Billigversion gibt. Njammi! Dann kann ich mir diese ganzen Leckereien endlich guten Gewissens kaufen! Schließlich kosten sie in der "Billigvariante" nur noch halb so viel... :)

Kommentare:

mirizzza hat gesagt…

Interessant!!!

Gigi♥ hat gesagt…

das ist schon schockierend, wenn man überlegt, dass viele Menschen fast das Doppelte für das gleiche Produkt bezahlen, nur um Markenware zu speisen.

Lieben Gruß :)

Zauberschnur hat gesagt…

hey,
hab nen neuen blog
http://www.regen-tropfen.blogspot.com/

Susi hat gesagt…

Verrückt! Gut zu wissen, denn die Verpackung macht ja auch viel aus... K-Classic-Käse schmeckt doch nur halb so gut wie welcher, der schöner verpackt ist :-) Außer natürlich man weiß, was dahinter steckt.

Anonym hat gesagt…

Aus personlichere Erfahrung im Rahmen der langjährigen Arbeit für Foodmarken kann ich nur anmerken, dass es sich hierbei oft um die gleichen Grundzutaten handelt.

Allerdings ist die Verarbeitung und sind auch die Gewürze und Zusatzstoffe bei den günstigeren Handelsprodukten nicht identisch, mit denen der Markenprodukte.

Es gibt also sehr wohl Unterschiede. Außerdem sind die Hersteller bei ALDI und Co. nicht fest gesetzt, sondern wechseln ständig (der Preis regiert). Es kann also sein, dass innerhalb eines Jahres zwei verschiedene Hersteller das Produkt prouzieren und das komplett unterschiedlich.

Aktuell sieht man es bei den Bifi-Roll-Nachmachen von ALDI. Die
sind ganz anders als noch vor einem halben Jahr - heißen aber exakt gleich.

Grüße aus dem Food-Backstageraum.