Follower

Mittwoch, 23. Juni 2010

Bääh, ich hasse Entscheidungen!

Möglichkeit 1: Ich fahre in einer Stunde mit dem Zug nach Hannover. Dann gehts zur Parkbühne, wo ich 2 Stunden vor Anpfiff versuche mir nach Möglichkeit einen Platz ganz vorn zu sichern. Bestenfalls genieße ich mit den anderen drei Mädels eine super Stimmung mit Sicht auf die Leinwand. Schlechtestenfalls rege ich mich permanent darüber auf, dass ich nichts vom Fußballspiel sehe, mir kalt ist, ich Kopfschmerzen habe, nicht mehr stehen kann und ja sowieso von vorn herein gesagt habe, dass ich Public Viewing nicht ausstehen kann.

Möglichkeit 2: Ich fahre in die Innenstadt und schaue mir das Spiel dort in irgendeiner mir noch unbekannen Kneipe oder Bar mit zwei Freundinnen an. Dort wird die Stimmung wahrscheinlich gut sein, ich werde sitzen können und bestimmt einen guten Ausblick auf den Fernseher haben und somit nichts verpassen. Blöd daran ist, dass wir nur zu dritt sind und sich die anderen beiden Mädels - harmlos ausgedrückt - nicht wirklich für Fußball begeistern und ich mich mit Fragen a la "Wer sind wir?" und "Wo ist eigentlich Oliver Kahn?" herumschlagen muss.

Möglichkeit 3: Ich schaue mir das Spiel mit noch circa zehn anderen fußballbegeisterten Mädels an. Klingt gut, wäre da nicht das kleine Zimmer mit dem noch kleineren Fernseher auf dem wir Fußball gucken wollen. Wir sind alle zusammen, das macht bestimmt Spaß. Aber: Wir hocken in einem kleinen Zimmer, abgeschottet von der Außenwelt. Und bekommen nichts von der guten Stimmung in der Stadt mit, ganz zu schweigen vom Autokorso nach unserem Sieg. Achja, hab ich schon den klitzekleinen Fernseher erwähnt?

Deshalb meine Frage an euch: Was um Himmels Willen soll ich tun? Wo würdet ihr an meiner Stelle gucken??

Kommentare:

BourbonVanille hat gesagt…

Also an deiner Stelle würde ich Möglichkeit 2 nehmen, weil du eben sitzen kannst und nicht allzu viele Menschen dort sind, d.h. du kannst noch was sehen. Ja, also ich würde 2 nehmen :D

Anonym hat gesagt…

Möglichkeit 2! Mache ich nämlich auch haha :) und da der tv bei uns in der eisdiele draußen hängt, versammeln sich immer total viele dort :)

Katharinaa hat gesagt…

Ich würd Möglichket 3 nehmen. Ich mein des is zwar engt ja, aber ihr seit zu zehnt und ich glaub des wird dann richtig witzig:)

ROLE. hat gesagt…

ich bin für möglichkeit 3. ich denke bei 10 fußballbegeisterten ist genug stimmung da und nun gut der fernseher, aber ich glaube das wird man aushalten können..

Judy hat gesagt…

möglichkeit 2 oder 3

Emely hat gesagt…

ich würde sagen nr. 2, am allerbesten wäre natürlich zu zehnt inne kneipe ?!