Follower

Mittwoch, 6. Januar 2010

Fazit meiner H&M-Frühlingsbestellung

Das Fazit meiner H&M Frühlingsbestellung fällt leider nicht gerade gut aus. Ich wusste ja schon vorher, dass die Bilder im Katalog/Internet um einiges schöner aussehen, als in echt. Aber sowas hab ich noch nicht gesehen. In echt war meine komplette Bestellung nämlich fürn Arsch. Bis auf zwei Armbänder musste ich alles komplett zurückschicken. Wobei ich mich so auf die Bestellung gefreut hatte. Schade!
Bei den Schuhen, muss ich zugeben, habe ich allerdings schon überlegt ob ich sie behalte. Die linken sind mit 10€ wirklich günstig und waren saubequem. Leider bin ich wohl nicht wirklich der Typ für Römersandalen und ich kam mir schon etwas zu öko darin vor. Meine Mami fand sie allerdings sehr hübsch. Die Ballerinas waren auch nicht schlecht. Die Farbe ist wunderschön, allerdings haben sie nicht 100%ig gepasst. Ich habe mich schwer getan, aber vielleicht gibt es die beiden Schühchen ja schon bald wieder reduziert. :)
Die Röcke waren ebenso okay. Für 5€ sind sie wirklich preiswert und ich hätte sie sogar behalten, wenn sie mir richtig gepasst hätten. Denn leider ist der Gummizug nicht wirklich eng, der Rock ist wie ein Quadrat geschnitten und somit an Po und Taille gleich weit. Da ich ihn aber nicht auf der Hüfte sondern auf der Taille tragen will, wird er nochmal in XS bestellt. Hoffentlich passt er da. (Leider kann ich mich nicht entscheiden, welche Farbe ich nehmen soll. Auch blau und jadegrün sind ja soo schön!)

Das blaue und das mintgrüne Armband sind das einzige, was ich aus der Bestellung behalten habe. Sie sind wirklich hübsch und ich habe sie aus der Kinderabteilung bestellt. Einziger Nachteil: Die Bänder hatten alle eine verschiedene Länge. Bei mir war blau am kürzesten und rosa am längsten, sodass es mir schon zu groß war. Schade!

Der Bikini war auch nicht ganz schlecht. Die Farbe und das Muster sind wunderschön nur leider habe ich über Weihnachten einfach zu viel gegessen um mir jetzt einen Bikini kaufen zu können. Außerdem bin ich wohl so gar nicht der Typ für Bandeau-Oberteile. Ich glaube dafür habe ich wohl zu wenig Brust. Auf jeden Fall sah's doof an mir aus.


Und jetzt kommen meine bitteren Enttäuschungen: Der mintgrüne Cardigan war ansich ganz schön. Angenehmer Stoff, wobei er äußerst schnell Fäden zieht. großes Manko: Vorne ist er richtig lang, hinten bedeckt er nicht mal die Lenden. Äußerst schlecht.
Das Shirt ist in echt auch richtig hässlich. Es ist wie ein Quadrat mit Ärmeln geschnitten. Und vor allem beginnt das Shirt nicht unter den Achseln, sondern erst an den Armbeugen. Andererseits geht es nicht mal über den Po, also auch nicht als weites Shirt zu Leggings tragbar. Äußerst komischer Schnitt, es sah aus wie ein altes Wischtuch.
Auf den letzten Cardigan hatte ich mich am meisten gefreut. Ich hatte ihn sogar in zwei Farben bestellt: in beige und in jade. Passend zu dem grünen Cardigan habe ich mir sogar schon vorab eine Kette gekauft, weil er mir auf dem Bild so gut gefallen hatte und ich mir sicher war, dass ich ihn behalte. Leider hat die Wirklichkeit nicht viel mit dem Katalogbild zu tun gehabt. Aber überzeugt euch selbst:
Auf dem Bild sehe ich, dass der Cardigan länger ist als die Ärmel, ich habe geschätzt, dass er (wie man auf dem angezogenen Bild im Katalog auch am Model sehen kann) bis zur Oberschenkelmitte oder aber zumindest locker bis über den Po reicht. Weder noch! Er reicht gerade mal bis zur Jeans, höchstens bis zu den Potaschen. Komisch, da das Model doch bestimmt um einiges größer ist als ich mit meinen kleinen 1,64m und er somit bei mir doch erst recht länger sein sollte, oder!? Überhaupt ist der Cardigan breiter als lang. Außerdem meine ich auf dem Bild eine leichte Ballonform erkennen zu können. Sprich: Es sieht so aus als wäre der Cardigan nach unten hin wieder enger. Wie ihr auf meinem Bild ganz gut erkennen könnt, ist er auch das nicht. Im Gegenteil, er hat eher eine leichte A-Form. Ansonsten ist er ziemlich so geschnitten, wie das Shirt. Ein Quadrat mit Ärmeln, die ers in der Armbeuge beginnen. Nicht, dass ich nicht auf weite Kleidung stehen würde, aber diese Sachen sehen wirklich einfach nur noch aus wie ein Sack.
In ein bis zwei Wochen wird mich noch der zweite Teil meiner Frühlingsbestellung erreichen, auf die ich mich eigentlich auch (noch) freue. Kann ja eigentlich nur besser werden.

Urteil: Vernichtend. Oder was meint ihr dazu?

Kommentare:

Christina hat gesagt…

Die 5 Euro Röcke sehen doch echt okay aus,da würde ich wohl den grauen oder schwarzen behalten!
Die Armbänder sind super süß..hatte ich leider davor nie gesehen:(
Den Bikini habe ich mir ja auch bestellt und finde ihn toll:)

FrauBrit hat gesagt…

Sehr ärgerlich :(
Vor allem, wenn man sich total darauf freut und dann muss man beinahe alles zurück schicken.. Buh!!!

Isabella hat gesagt…

Sehr schade dass die Bestellung so ein Reinfall war :(
Aber freu dich über die tollen Armbänder, die sind wunderschön ♥

Nina hat gesagt…

Genau deshalb hasse ich H&M online: Man wird fast jedes Mal enttäuscht, muss alles zurückschicken und zahlt dann auch noch den Versand.
Na ja... immerhin hast du Armbänder, die sehen ja ganz hübsch aus =)

Inalein. (: hat gesagt…

upps. wie peinlich. ^^ danke für´s verbessern. (:

die armbänder sind ja echt süß .. wäre auch ein tolles geschenk für meine schwester. *merk* hatte so ein ähnliches entdeckt, das ich ihr kaufen wollte, das kostet 10€ ..

der rest .. wirklich komisch. o.o vorallem der cardigan. :/

Mai hat gesagt…

Ich habe mich bei meiner letzten H&M Bestellung auch richtig doll geärgert und fast alles zurückgeschickt.
Aber der Bikini ist echt sehr hübsch!

Nata hat gesagt…

So ungefähr hatte ich mir das mit diesen Artikeln schon gedacht!
Hab jetzt auch grad eine meeeegagroße Bestellung bei H&M laufen (kannst mal bei mir im Blog schauen ;) ) und bin auch gespannt, was da behalten wird!
Die Sandalen hab ich mir in schwarz bestellt - in braun hab ich sie aus der alten Sommerkollektion.

LG, Nata

Eigenartig. hat gesagt…

den rock wollte ich eigentlich auch..
bei unserem h&m hats ihn nur noch in S gegeben..richtig dummer schnitt..
also mal sehen wie der xs fällt (:

Nata hat gesagt…

Ja, die Sachen ausm Sale sind Dinge, die ich schon länger haben wollte und jetzt günstiger sind :D
Und wie schon gesagt: Die neue Kollektion is nicht so der Knaller - da warte ich dann auf den nächsten Sale *gg*

Danke für den Tipp mit dem Banner. Eigentlich sollte da "I ♥ my Life" stehen, aber das Herz ging nicht... also hab ich alles bis auf das "I" verändert.. tja: Da schaut man 100Mal drauf und übersieht es trotzdem ^^"

Kristina hat gesagt…

bei dem Katalog vs Original musste ich total Lachen :D


voll schrecklich dieses ding.

mirizzza hat gesagt…

Wenigstens hast dein Geld gespart...ich weiss mal wieder warum ich fast nie bei H&M kaufe :-D

Joice hat gesagt…

Hachja, H&M.... Ich habe mir aus der Kinderabteilung auch das grüne und das rosane Armband bestellt und bei mir ist das rosane ein ganzes Stück kürzer... was das soll weiß ich auch nicht^^
LG <3

Gigi♥ hat gesagt…

Ich glaub bei der nächsten Bestellung hol ich die Armbänder auch.. aber sehr schade, dass die Cardis nich passen.. die sehn so schön aus auf den Fotos :(

Gigi♥ hat gesagt…

Ich glaub bei der nächsten Bestellung hol ich die Armbänder auch.. aber sehr schade, dass die Cardis nich passen.. die sehn so schön aus auf den Fotos :(

Christin hat gesagt…

ohje das ist ja wirklich schrecklich wie der cardigan aussieht! ich dachte das ich die aufjedenfall behalten werde aber so wie es aussieht sind die teile angezogen mal wieder total schlecht! bei dem model ist der cardigan z.b. echt super lang dache ich kann den mit ner leggins tragen aber wenn der bei dir noch nichtmal übern po reicht...
h&m tut sich mit sowas echt keinen gefallen auch wenn die so billig sind!

xoxo
christin

SLF hat gesagt…

die armbänder sind süss. :) nur schade halt das sie nicht alle dieselbe länge haben ..

reilbani hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
FashionZoom hat gesagt…

Ohje und ich hab mir auch 2 von diesen Cardigans bestellt :/ und jede Menge anderen Kram aus der Frühjahr-Kollektion-da kann ich mich ja auf was gefasst machen:(. Meiner Meinung nach ist das öfters bei H&M der Fall (und nicht nur bei H&M^^), vieles sieht leider im Katalog anders aus als im Orginal.
Die Armbänder sind echt super süß, die Röcke für den Preis sind auch okay! Diesen Mintgrünen Cardi hab ich in Schwarz und hatte ihn bisher nur einmal an, weil er wirklich vieeel zu kurz am Rücken ist und ich habe ihn extra anstatt in S in M gekauft,damit er evtl. ein wenig länger ist. (Was aber auch nichts gebracht hat-LEIDER)!

Daisy hat gesagt…

Du hast recht. Der Cardigan ist echt nicht schön. Wirklich unfassbar!
Erst freut man sich auf die Bestellung und dann schickt man doch (fast) alles zurück. *-* Kenne ich.
Liebste Grüße Daisy

Nadine hat gesagt…

ich hatte für sage und schreibe 525 euro bestellt.nicht das ich mir das leisten könnte,aber durch viele erfahrungen kenn ich das H&M-bestelldrama ja schon.das man am ende eh nur nen bruchteil behält.und es war eine bestellung die insgesamt über 2 monate offen war,weil einiges erst so spät lieferbar war.der cardigan war auch dabei,in beige.das es anders aussieht als auf dem bild ginge ja noch.aber er hatte dunkle schwarze flecken als hätte jemand zigaretten drauf ausgedrückt und er hat nach parfüm gestunken.und das bei neuer ware,die grad erst im katalog ist.alles andere hat auch nicht gepasst oder sass unmöglich.ein heller satinblazer war echt schön und ich hätte ihn gerne behalten,aber er war so verknubbelt,auch mit bügeln hab ich das bei dem stoff nicht rausgekriegt.behalten hab ich dann für ca 69 euro.ne leggings,2 täschchen,einen ring,naja nur einigen kleinkram eigentlich.sehr enttäuschend.