Follower

Mittwoch, 9. September 2009

Käse-Sahne-Brownies

Vorgestern hab ich das Rezept bei Carmen gefunden, gestern musste ich es dann direkt mal ausprobieren.





























Lecker wars. :-)

Für alle, die die Brownies gerne nachbacken wollen, hier nochmal das Rezept:

Für den Teig: 50g Bitterschokolade (70% Kakaoanteil) | 50g Butter | 100g Zucker | 50g Mehl | 1 Ei
Für die Füllung: 25g Butter | 75g Frischkäse | 40g Zucker | 20g Mehl | 1 Ei

1. Kastenform mit Backpapier auslegen. Backofen auf 175°C vorheizen. Schokolade hacken und mit Butter im Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, das Ei verquirlen, mit dem Zucker unter die Schokomasse rühren, zuletzt das Mehl unterrühren.

2. Für die Frischkäsecreme sehr weiche Butter und den Frischkäse mit einem Schneebesen verrühren. Zucker und Ei, zuletzt das Mehl unterrühren.

3. Den Schokoladenteig in die Form streichen und die Frischkäsecreme daraufgeben. Mit einer Gabel die Teige so verrühren, dass eine Marmorieung entsteht. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°C) 30-35min. backen. Der Teig soll noch weich sein. In der Form abkühlen lassen, dann mit Hilfe des Backpapiers herauslösen und in gleichgroße Stücke zerschneiden.

Kommentare:

Carmen hat gesagt…

oh ja klar,das ist ja cool :)
die sehen bei dir ebenfalls sehr lecker aus *.*

Nicole hat gesagt…

Sieht ja lecker aus. Und ich habe Hunger!

Sarah. hat gesagt…

Die sehen so lecker aus. Ich will auch :D