Follower

Donnerstag, 3. Dezember 2009

3. Dezember - Ideen für Weihnachtsgeschenke

Heute: Selbstgemachtes.
Geeignet für: Alle, die eigentlich gar nichts haben wollen: Oma und Opa, Tante und Onkel, sowie die Schwiegereltern.


Plätzchen backen/Pralinen machen
Geht einfach und kann jeder. Für Butterplätzchen einfach Teig einrühren (250g Butter, 2 Päckchen Vanillezucker, 175g Zucker, 300g Mehl und nach Bedarf etwas Milch), Plätzchen ausstechen, verzieren und hübsch einpacken. Für die Pralinen einfach verschiedene Schokolade (Weiß, Vollmilch und Zartbitter) einschmelzen und in Förmchen gießen. Verzieren, mit Kakao bestreuen usw. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Kleinen Naschkatzen kann man damit eine große Freude machen!

Fotokalender
Und zwar selbstgebastelt! Im Bücherladen einfach einen "Rohkalender" kaufen, bei dm 12 hübsche Fotos entwickeln lassen, aufkleben, eventuell ein paar süße Sprüche dazu schreiben - fertig! Nicht nur ein tolles Geschenk für die Großeltern, sondern auch für den Freund, die beste Freundin oder für stolze Eltern (dann natürlich mit dem Kind als Motiv!).

Kerzen ziehen
Kerzen ziehen kann man mittlerweile in fast jeder Stadt professionell oder auch zuhause. Dafür einfach altes Kerzenwachs einschmelzen und einen Faden immer und immer wieder eintauchen, bis eine Kerze entsteht. Klappt auch wunderbar mit Servietten, die man anschließend über ein Glas stülpt und dann ein wunderbares Windlicht hat (siehe Bild!). Meiner Meinung nach das perfekte Geschenk für (angehende) Schwiegereltern und deren Eltern. (Ja, auch Omi und Opi vom Freund haben ein Geschenk verdient! ;D)

Fotoalbum
Entweder kauft man ein leeres Fotoalbum oder aber einfach tolles (buntes) Papier. Dann braucht man nur noch ganz viele Fotos, bunte Stifte, tolle Sprüche und etwas Fantasie. Ein sehr persönliches Geschenk, worüber sich deine beste Freundin sicherlich genauso freuen wird, wie Omi und Opi.

Wer's kann: Etwas zeichnen, töpfern, stricken, ...
Wer soetwas Tolles in der Art kann, wird sowohl seine Freunde als auch die Familie damit beeindrucken und beglücken können. Auch bestens geeignet für Menschen, die schon alles haben und sich auch nichts wünschen.


Tipp: Wer nicht so viel Zeit investieren will oder wem die kreative Ader für diese Art von Geschenken fehlt, kann auch einfach ein hübsches Foto von sich einrahmen und verschenken. Darüber freuen sich Oma und Opa ebenfalls garantiert!

1 Kommentar:

Kristina hat gesagt…

Oh, deine Idee mit dieser Hilfestellung ist einfach großartig! Und echt ne große Hilfe, okay, bis jez kannte ich die Ideen zwar auch vorher, aber es kommen bestimmt noch ganz viele andere tolle Ideen! Bin auf jedenfall beeindruckt :)

liebste grüße, tina